Gastkarten

Freigegebene Teiche und Weserstrecke für Gastangler

Aktuelle Gastkartengebühren ( Weserstrecke und 4 Kiesseen )

Tageskarte 0.00-24.00Uhr, Kalendertag :   10,--€
 10 aufeinanderfolgende Kalendertage   :   50,--€
 30 aufeinanderfolgende Kalendertage   : entfällt
Bis zum Ende des laufenden Jahres       : 140,--€

Nachtangeln erlaubt, Zelten und offenes Feuer verboten, Gastangeln mit zwei Ruten davon eine auf Raubfisch erlaubt.

Gastkartenausgabestellen

 

Holzminden: Günther`s Freizeitshop

Oberbachstr.53

37603 Holzminden

05531/7982

09.15-18.30 Uhr

samstags bis 16.00 Uhr

Angeln-Messer-Waffen

http://www.freizeitshop-holzminden.de

 

Esso Tankstelle H.-P. Reiß

Sollingstr.65

05531/7275

auch Sonntags

 

Mobil-und Campingpark Wagner

Stahler Ufer 16a

05531/990978

http://www.mobilcamping.de

 

Die Alternative....

Gewässerordnung für Gastangler

Sportfischerverein Holzminden e.V.

Gültig seit 01.10.2006

Mindestmaße: Aal 35cm

Barbe 35cm

Forelle 25cm

Hecht 50cm

Schleie 25cm

Karpfen 35cm

Zander 50cm

Schonzeiten: Bachforelle 15.10. bis 15.02.

Hecht 01.02. bis 30.04.

Zander 01.02. bis 30.04.

Fangbeschränkung:3 Salmoniden /Tag

2 Raubfische /Tag,Hecht,Zander etc.

3 Edelfische/Tag,Karpfen,Schleie etc.

Erlaubt ist: zwei Handangeln, davon eine auf Raubfisch.

Nachtangeln.

Verboten ist: Zelten und/oder offenes Feuer außerhalb

dafür vorgesehener Plätze, zurücklassen von

Müll am Angelplatz.

Die Gewässerordnung des SFV Holzminden vom 01.04.2006 sowie das Niedersächsische Fischereigesetz sind zu beachten. Bei Kontrollen sind gültige Papiere sowie Maß,Landungshilfe Schlagstock und Messer vorzuweisen.Fahrzeuge sind am Straßenrand oder Parkplätzen abzustellen.

Verstöße ziehen den den Einzug der Gastkarte nach sich.