Über den Verein

.

Der Sportfischerverein Holzminden e.V.

 

Der Verein wurde 1925 gegründet. Er hat z.Z. ca. 300 Mitglieder und eine Jugendgruppe. Er ist Mitglied im Landessportfischerverband Niedersachsen e.V. und darüber im VDSF, dem Verband Deutscher Sportfischer e.V. Offenbach auf Bundesebene.Dem VDSF Bezirk Weser 8 -von Holzminden bis Rinteln – ist er mit 13 anderen Vereinen zugeordnet.

Die Ziele des Vereins sind :

Die Erhaltung und Pflege der Natur und die Erhaltung der Artenvielfalt der Fischbestände. Schutz und Überwachung der Gewässer und aller Tier- und Pflanzenarten in und an dem Gewässern. Die Renaturierung erworbener Gewässer.Die Schaffung von Schutzzonen für alle Vögel mit Nist- und Brutmöglichkeiten. Tier- und naturschutzgerechtes Verhalten an den Gewässern fördern und aktiven Naturschutz betreiben.

Ausbildung der Jungangler durch geschulte Jugendleiter und Ausbildung zum Sportfischer im theoretischen und praktischem Teil mit abschließender Prüfung.

Durchführung von Lehrgängen zur Sportfischerprüfung.

Zum 75 jährigem Bestehen des Vereins wurde eine Festschrift verfasst, die auch eine Chronik enthält.Sie ist noch zu erwerben und sehr interessant geschrieben.

Eine Aufnahme in den Verein ist auf Antrag jederzeit möglich.


Der Vorstand des Vereins

Aufgabe Name               Amtsantritt

       Telefon

1.Vorsitzender Rolf Lückel 27.11.1997 05531-61676
2.Vorsitzender Hans-Jürgen Gerth 19.01.2009 05531-990746
Schatzmeister Karl-Heinz Müller 18.01.2000 05531-7351
Schriftführer Hans-Joachim Hauff 15.012006 05531-2933
Gewässerwart Manfred Günther 27.11.1997 05531-7982
Sportwart K.H.Müller junior 20.01.2012 05531-7351
Jugendwart Juri Michel 18.01.2007 05531-949146

von links nach rechts: H.J.Hauff, K.H.Müller junior, M.Günther, J.Gerth,

R.Lückel, J.Michel, K.H.Müller senior

Gewässerordnung usw. unter Downloads

Lage der Vereinsgewässer

Hainanger

Unter der Dickte

Kirchhoff

Nachtigallenblick

Lindenallee Brassenloch

Angelteich Heinsen